Verkäuferpfandrecht

Der Verkäufer hat ein mittelbares gesetzliches Pfandrecht am verkauften Grundstück:

  • für seine Kaufpreisforderung [vgl. ZGB 837 Abs. 1 Ziffer 1]

Drucken / Weiterempfehlen: